09.01.2018 – Durchstarten im Neuen Jahr

/09.01.2018 – Durchstarten im Neuen Jahr

09.01.2018 – Durchstarten im Neuen Jahr

Am vergangenen Dienstag den 9. Januar 2018 war das Team des Innenstadtmanagements das erste Mal im neuen Jahr vor Ort.

Wichtigster Termin war die Teilnahme am Unternehmerstammtisch der Krumbacher Werbegemeinschaft. Nach der letzten Lenkungsgruppensitzung im Dezember stand fest, dass der Fokus im neuen Jahr noch mehr auf Qualifizierungsmaßnahmen in den Unternehmen der Krumbacher Innenstadt gerichtet wird. In der Sitzung der Werbegemeinschaft wurden drei Säulen, auf welche die Qualifizierungsmaßnahmen aufbauen vorstellt.

  1. Service und Qualität,
  2. die Optimierung der Schaufenster- und Ladengestaltung
  3. Online-Themen bilden die Schwerpunkte der Maßnahmen.

Im Gespräch wurden die Inhalte erläutert, Anregungen aufgenommen und diskutiert. Das Innenstadt-Team möchte die einzelnen Schritte gemeinsam mit den Unternehmen abstecken und auf deren individuellen Bedürfnisse abstimmen. Alle Themen wurden von den Teilnehmern ebenfalls als wichtig erachtet, sodass die Vorbereitungen zur Umsetzung nun angelaufen sind.

Im Vorfeld zur Sitzung war das Team in der Innenstadt unterwegs um Stimmungen und Themen, welche bewegen und als wichtig empfunden werden, aufzunehmen. Dabei kam natürlich das wichtigste Aktionsfeld des Flächenmanagements nicht zu kurz. Auch auf diesem Feld gab es Gespräche, bei welchen unter anderem eine mögliche Geschäftsgründung im Mittelpunkt stand.

Ein sehr postitives Signal aus der Mindelheimer Straße 2: Das Kinderbekleidungsgeschäft  Kind-Corner vergrößert seine Verkaufsfläche auf das gesamte Erdgeschoss und steht Ihnen schon bald mit größerem Sortiment und in neuem Glanz zur Verfügung.

Außerdem wünscht das Innenstadtmanagement Herrn Haas und seinem Team zur Wiedereröffnung des „Kachelofens“ alles, alles Gute und viel Erfolg.

Kommende Woche geht es weiter! Schon am Mittwoch den 18. Januar ist das Team wieder vor Ort.

Wir wünschen ein schönes und erholsames Wochenende!

Hinterlassen Sie einen Kommentar