8.11.2017 – Interne Immobilienrunde

/8.11.2017 – Interne Immobilienrunde

8.11.2017 – Interne Immobilienrunde

Am Mittwoch, dem 8. November, war das Innenstadtmanagement mit einem engen Termin plan vor Ort in Krumbach. Den Startschuss für den Tag machte ein Treffen mit dem Bauleiter Herrn Ulrich Stricker der Firma Hebel  in der Karl-Mantel Straße. Dort konnten wir uns vom Abschluss der Arbeiten für diese Jahr selbst ein Bild machen. Bis auf wenige „kosmetische“ Feinheiten sind die Arbeiten für diesen Abschnitt abgeschlossen. Der Bauleiter zeigte sich sehr zufrieden.

Im Anschluss ging es weiter zu einem Termin mit dem stadtbaumeister Herrn Björn Nübel. Themenschwerpunkt war eine mögliche Erweiterung des existierenden kommunalen Förderprogramms im Rahmen der Städtebauförderung um ein Kapitel, dass sich mit der Förderung zur Reaktivierung von Gewerbeflächen beschäftigt. Derzeit laufen dazu Abstimmungsgespräche zwischen Stadt und Regierung von Schwaben.

Im Anschluss traf man sich mit Herrn Bürgermeister Hubert Fischer, dem Bauamt, der Wirtschaftsförderung und der Kämmerei zur sogenannten „Intern Immobilienrunde“. Neben aktuellen Entwicklungen auf dem Immobilienmarkt ging es auch hier um die Möglichkeit der Erweiterung des bestehenden Förderinstrumentariums. Weiterhin wurden die anstehende sogenannte große Immobilienrunde am kommenden Mittwoch, dem 15. November 2017, und die im Anschluss geplante Lenkungsgruppensitzung abgestimmt.

Am Nachmittag widmete sich das Innenstadtmanagement weiterhin den Flächenmanagement. Auf dem Zeitplan stand eine Aktualisierung der Bestandsaufnahme von Einzelhandels-, Leerstands,- Gastronomie und Dienstleistungsflächen. Ergänzend dazu konnte spontan das eine oder andere Gespräch mit Unternehmern geführt werden.

2017-11-13T11:23:34+00:00 13.11.2017|Flächenmanagement|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar