Fotogalerie Karl-Mantel-Straße

//Fotogalerie Karl-Mantel-Straße
Fotogalerie Karl-Mantel-Straße 2017-10-16T10:15:44+00:00

Fotogalerie der Neugestaltung der Karl-Mantel-Straße

11.10.2017

Blick auf die nahezu fertiggestellte Straße

Kreuzung zur Robert-Steiger Straße, kurz vor der Eröffnung

Der 2. Bauabschnitt ist Asphaltiert, die Gehsteige gepflastert

 

Anfang des nächsten Jahres wird der Bereich vor dem Wasserschloss folgen

Blick von der Kreuzung Robert-Steiger-Straße Perspektive 1

Blick von der Kreuzung Robert-Steiger-Straße Perspektive 2

Auch die Fassade der Allianz hat ein neues Gesicht bekommen

06.09.2017

Bereits Asphaltierte Straße und gepflasterte Gehsteige

Fokus auf Höhe des Wasserschlosses und Ostteil der KMS

Vor dem Wasserschloss wird die Pflasterung vorbereitet

Die Kreuzung zur Robert-Steiger-Straße konnte zügig fertiggestellt werden

Andere Sicht auf die Kreuzung zur Robert-Steiger-Straße. Die Gehsteige folgen.

09.08.2017

Der 2. Baustellenabschnitt wird bearbeitet

  

Bordsteine werden gesetzt. Anschließend kann gepflastert werden.

Bereits gepflasterter Bereich bis vor das Bekleidungshaus Obermeier. Weitere Steine stehen bereit.

Die Neugestaltung läuft sehr koordiniert und Schritt für Schritt von statten.

Der aktuelle Fokus liegt auf der Fertigstellung der Kreuzung zur Robert-Steiger-Straße.

Hier laufen die Arbeiten auf vollen Touren!

19.07.2017

Die Baustellentafel

Die Pflasterarbeiten der Gehsteige

 

Die Bordsteine sind gesetzt. Die Leitungen verlegt. Der Aufbau der Straße schreitet voran

Vor dem alten Kino wurde der Vorbau entfernt um den Gehsteig direkt erneuern zu können

Ab Ferienbeginn wird der Fokus auf der Kreuzung Robert-Steiger Straße liegen. Indes wird lediglich weiter gepflastert im 2. Bauabschnitt

12.07.2017

Die fertiggestellte Kreuzung zur Mühlstraße

Der zweite Bauabschnitt schreitet voran.

Das Wasserschloss. Der Vorplatz wird im Frühjahr 2018 neu gestaltet werden. Aktuell hat die Baufirma hier ihr Lager aufgeschlagen

Blick auf den ersten Bauabschnitt

Der Übergang vom ersten in den zweiten Bauabschnitt

05.07.2017

Die bereits fertig gestellte Kreuzung zur Mühlstraße

Der erste Bauabschnitt ist in den letzten Zügen

Die Straße ist bereits geteert. Die Parkbuchten, Bordsteine und Gehwege sind gepflastert.

Im zweiten Bauabschnitt wird nun mit Hochdruck gearbeitet

Der Blick zurück auf bereits wieder frei gegebene Kreuzung.

Haus Nr. 43 wird nun bald abgerissen. Die Exposés finden Sie hier und hier.

 

Die Stadt Krumbach brachte inzwischen eine Informationstafel an. Die Bordsteine sowie Parkbucht sind bereits gesetzt.

Parallel wird an der Neuverlegung der Wasserleitungen gearbeitet.

Der Übergang zwischen Abschnitt 1 und 2.

Eine kleine Mauer wird entfernt.

 

Die Gehsteige werden in diesem Abschnitt so lange es geht stehen gelassen.

28.06.2017

Die Kreuzung an der Mühlstraße ist bereits wieder freigegeben und befahrbar.

Im Kreuzungsbereich wurde die Fahrbahn gepflastert, ebenso wie die Gehsteige.

Teile der Gehsteige in diesem Bereich befinden sich noch in der Fertigstellung.

Die Fahrbahn jenseits der Kreuzung wird geteert.

Der Blick aus der anderen Richtung.

Weiterhin wird an der Pflasterung der Gehsteige im ersten Bauabschnitt fortgewirkt.

Auf den vorbereiteten Grund werden die Steine gesetzt.

Auf der linken Fahrbahnseite konnten sie bis zum Geschäft Irgendwie bereits fertiggestellt werden. Hier fehlen lediglich noch Bodengitter.

Die Arbeiten fokussieren sich zunehmend vom ersten Bauabschnitt auf den Zweiten.

Der zweite Bauabschnitt. Hier werden aktuell die Wasserleitungen eingebracht.

Im Übergangsbereich wurden bereits die Bordsteine gesetzt.

Der Blick auf den ersten Bauabschnitt aus der anderen Richtung.

Im zweiten Bauabschnitt wird zunächst die Fahrbahn und erst anschließend die Gehsteige aufbereitet. Dies war im ersten Bauabschnitt aufgrund der Straßenbreite schwieriger zu gestalten.

Die Fahrbahn des zweiten Bauabschnitts wurde noch nicht komplett geöffnet.

14.06.2017

Fortschreitende Pflasterarbeiten  an der Kreuzung Mühlstraße

Die Bordsteine sind bereits gesetzt. Die Fahrbahn wird für den Asphalt vorbereitet.

Hier sind die verschiedenen Lagen im Straßenunterbau zu erkennen. Durch das das Geogitter kann eine gleichmäßige Verteilung des Gewichts nach unten hin erfolgen.

Von unten her: Vlies – Geogitter 1- ca. 30 cm Material – Geogitter 2 – Material

Die Asphaltdecke ist bereits bis vor das Modehaus Obermeier geöffnet.

31.05.2017

Pflasterung der Gehsteige

Vorbereitung der Fahrbahn für die Pflasterung

Setzen der Bordsteine

 24.05.2017

Die Pflasterung der Gehsteige schreitet voran

Freilegung eines alten Tanks einer Tankstelle

03.05.2017

Der offizielle Baubeginn

02.05.2017

Der Straßenbelag wurde bereits abgetragen

Der Flyer der anliegenden Geschäfte in der Karl-Mantel-Straße

Erste vorbereitende Arbeiten

14.03.2017

Die Karl-Mantel-Straße vor der Neugestaltung

20.03.2017