Auftakt gemeinsames Baustellenmarketing Karl-Mantel-Straße

/Auftakt gemeinsames Baustellenmarketing Karl-Mantel-Straße

Auftakt gemeinsames Baustellenmarketing Karl-Mantel-Straße

Bereits Mitte April soll nach aktuellem Stand die Neugestaltung der Karl-Mantel-Straße beginnen. Dies wird die Straße nicht nur gestalterisch aufwerten, sondern auch positive wirtschaftliche Rahmenbedingungen in der Zukunft schaffen bzw. erhalten.

Dennoch ist den Beteiligten bewusst, dass solch eine Maßnahme für Touristen, Besucher und Kunden vorrübergehend eine „abschreckende“ Wirkung haben kann.

Um dem zu begegnen ist ein Ineinandergreifen von Baustellenmanagement und Baustellenmarketing wünschenswert.

Das Baustellenmanagement wird seitens der Stadt Krumbach, den Planern und der Baufirma, hier insbesondere durch den Polier gegeben, und umfasst den geordneten, optimierten und strukturierten Ablauf der Baustelle.

Das Baustellenmarketing beinhaltet u.a. die mediale Öffentlichkeitsarbeit, eine schnelle Informationspolitik, kleine Veranstaltungen, Projekte und Werbemaßnahmen. Das Ziel ist die Schaffung eines positiven Images, einer Aufbruchsstimmung sowie Akzeptanz und Toleranz.

Hierfür sind Dialog und Abstimmung mit allen Beteiligten eine wichtige Voraussetzung!

Daher fand am Nachmittag des 07. März das erste Treffen mit den anliegenden Geschäften in der Karl-Mantel Straße, dem Innenstadtmanagement und der Stadt Krumbach statt. Neben einem gegenseitigen kennen lernen war dies der Auftakt, um einen gemeinsamen Fahrplan für ein Baustellenmarketing für die Bauzeit zu erarbeiten.

Zu Freuden des Innenstadtmanagements war am Dienstag eine überaus positive Grundeinstellung zu spüren. Gemeinsam will man mit großem Engagement einem ausgeprägten Ideenreichtum für die Gestaltung von Informationsmedien bis hin zu kleinen Veranstaltungen der Zeit der Sanierung begegnen.

Dies zeigte sich schon im vergangenen Jahr bei den Kanalarbeiten in der Karl-Mantel-Straße. Hier entstanden unter den anliegenden Betrieben aus Eigeninitiative unter anderem eine eigene Whatsapp-Gruppe zur schnelleren Abstimmung und ein Flyer mit Gewinnspiel.

Am 20. März trifft man sich wieder. Dann sollen konkrete Maßnahmen besprochen und beschlossen werden.

 

Präsentation Baustellenmarketing Karl-Mantel-Straße Download Hier

Hinterlassen Sie einen Kommentar