BLOG KMS NEUGESTALTUNG 11.08.2017

/BLOG KMS NEUGESTALTUNG 11.08.2017

BLOG KMS NEUGESTALTUNG 11.08.2017

Die Arbeiten an der Baustelle Karl-Mantel-Straße gehen planmäßig voran, lautet das Fazit der wöchentlichen Besprechung vor Ort. Gemeinsam mit der Baufirma Hebel, dem planenden Architekturbüro Baldauf und der Stadt wurde nicht nur der aktuelle Stand der Baustelle besprochen, sondern vor allem auch technische Aspekte, welche nur vor Ort gemeinsam abgestimmt werden können. „Alles im grünen Bereich!“ lautete das Fazit abschließend.

Der Schwerpunkt der Arbeiten liegt zurzeit im Kreuzungsbereich Robert-Steiger-Straße/Karl-Mantel-Straße. Wie schon mehrfach erwähnt, muss der Kreuzungsbereich bis zum Schulbeginn im September wieder freigegeben werden können, da hier die Schulbuslinien verlaufen. Derzeit sind die Asphaltierungsarbeiten für die vorletzte August Woche (KW 34) geplant. Die „Unterarbeiten“ auf der Straße (u.a. Schottertragschicht) sind bis zum „Anwesen Obermeier“ (Hausnummer 48) bzw. bis Höhe „altes Kino“ abgeschlossen. Der Bau des Bordsteins auf der Südseite der Straße, einschließlich der Parkbuchten, ist bis zum Haus 48 abgeschlossen, nordseitig ebenfalls bis auf Höhe des Kinos.

Die Gehweg-Pflasterarbeiten werden in diesen Bereichen parallel durchgeführt. Die sogenannten Hinterkanten-Arbeiten zu den Privatgrundstücken der Anlieger sind bereits bis zur Höhe des Bekleidungshauses Obermeier und zum Alten Kino erfolgt. Was den Kreuzungsbereich betrifft sind die Wasserleitungs- und Erdarbeiten ebenfalls abgeschlossen, neue Gullys wurden gesetzt. Derzeit erfolgt der Einbau der neuen Fahrbahnkanten.

In der kommenden Woche werden die Arbeiten auf der Baustelle erst wieder am Mittwoch aufgenommen. Man liegt gut in der Zeit, so dass ein Brückentag für die Baufirma sehr gut zu vertreten ist. Es geht voran auf der Baustelle. Machen Sie sich selbst ein Bild, wenn Sie am Wochenende mal einen Spaziergang im Bereich der Karl-Mantel-Straße unternehmen!

Bis dahin werfen Sie gerne eine Blick in unsere Fotogalerie!

2017-08-17T15:55:46+00:00 11.08.2017|Baumaßnahmen|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar