Krumbacher Händler feilen an Google My Business-Einträgen

/Krumbacher Händler feilen an Google My Business-Einträgen

Krumbacher Händler feilen an Google My Business-Einträgen

Wie können lokale Unternehmen von Google profitieren?

Hierzu fand am Samstag dem 13. Mai 2017 im Gasthof Munding der erste Vertiefungsworkshop zum Thema „Google My Business und Google Business View“ statt.

Für viele Nutzer ist die Suchmaschine Google die erste Anlaufstelle, wenn sie nach Kontaktinformationen zu lokalen Unternehmen und deren Produkte und Leistungen sind. Diese zeigt neben diversen Suchergebnissen auch einen Geschäftseintrag mit einer Reihe von Kontaktmöglichkeiten an. Oft sind die Daten darin jedoch nicht verifiziert, sogar falsch oder fehlen komplett.

Hier setzt der cima-Workshop “Google My Business” an.

Gemeinsam wurde erarbeitet, wie bestehende Einträge verifiziert, doppelte Einträge herausgenommen, eigene Einträge, sogar mehrere Filialen effizient administriert werden können.

Somit wurde jeder Teilnehmer Schritt für Schritt in die Richtung zu einem perfekten Google My Business-Eintrag für sein Geschäft angeleitet.

Vorangegangen war dazu im März dieses Jahres ein Vortrag von Christian Kramer „Online-Marketing für lokale Unternehmen“. Näheres hierzu können Sie in diesem Blogeintrag nachlesen.

Aufgrund der hohen Nachfrage ist bereits ein zweiter Workshop geplant!

Interessenten melden sich einfach über das Online-Formular beim Team vom Innenstadt-Management Krumbach. Wir kommen in den nächsten Tagen dann auf Sie zu!

Online-Formular ausfüllen

Noch nicht genug?

Mit drei Online-Präsenz-Checks belohnt die cima die erfolgreiche Teilnahme an einem kostenfreien Online-Seminar  „Online-Marketing“ für die drei Teilnehmer, die als erste ihr Teilnahme-Zertifikat per E-Mail an das Innenstadt-Management schickt!

2017-05-22T14:38:03+00:00 22.05.2017|Vorträge|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar