Vor Ort im Zeichen des Flächenmanagements

/Vor Ort im Zeichen des Flächenmanagements

Vor Ort im Zeichen des Flächenmanagements

Am Mittwoch dem 24. Mai waren Herr Hörmann und Frau Lüthje im Zeichen des Flächenmanagements vor Ort. Zunächst ließ sich das Innenstadtmanagement einen kurzen Blick auf den Fortschritt der Karl-Mantel-Straße jedoch nicht entgehen. Was aktuell gemacht wird und welche Schritte als nächstes geplant sind, können Sie hier in unserem aktuellen Eintrag im Baustellen-Blog vom 24. Mai nachlesen.

Anschließend fand eine interne Abstimmungsrunde mit Herrn Bürgermeister Fischer und Herrn Natterer der Wirtschaftsförderung zur aktuellen Situation und Planung der nächsten Schritte  im Zuge des Flächenmanagements statt. Einzelne Gespräche mit den großen Modehäusern Krumbachs Obermeier und Wiedemann rundeten den Tag ab.

Weiteres:

Sehr positiv ist die, wenn auch nur temporäre, Nutzung des Leerstands in der Franz-Aletsee Straße 6 durch das Modehaus Wiedemann für das Outlet von Wiedemann und Vis-a-Vis vom 22. bis 24. Mai hervorzuheben! Dies trägt, wenn auch nur temporär, positiv zu einer Belebung der Straße und  zum Stadtbild bei.

Aktuelle Ansicht

Vorherige Ansicht

2017-05-24T15:19:02+00:00 24.05.2017|Flächenmanagement|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar